Dienstag, 15.10.2019 23:36 Uhr

Überragende Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen

Verantwortlicher Autor: Ulrich Behrens Berlin, 05.06.2019, 18:35 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Sport-Nachrichten +++ Bericht 6241x gelesen
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen  Bild: schwimm-djm.de

Berlin [ENA] Für Deutschlands Jugend- und Juniorenschwimmer bildeten 5 Tage lang die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin den Jahreshöhepunkt. Besonders die Schwimmer des SC Magdeburg eroberten bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin Mehrfachrekorde auf unterschiedlichen Ebenen.

Sie wurden mit einer Medaillenausbeute von 20 Gold-, 15 Silber- und 15 Bronzemedaillen mit Abstand das erfolgreichste Athletenteam. Damit avancierte der Magdeburger Schwimmklub als der Beste gegen- über der gesamtdeutschen Konkurrenz. Im Gesamtklassement folgte auf dem 2. Platz der Berlin TSC mit 13 Mal Gold, 9 Mal Silber und 13 Mal Bronze. Faste eine identische Anzahl an Medaillen erreichte der SV Halle (13 Mal Gold, 5 Mal Silber, 4 Mal Bronze.

Erfolgreichster Klub mit 50 Medaillen SC Magdeburg

Mit diesem Ergebnis von 50 Medaillen insgesamt “toppte” der SCM noch die Bilanz des Vorjahres eindeutig. Eine weitere Rekordleistung erkämpfte sich Linus Schwedler als 17-jähriger durch seinen fantastischen Altersklassenrekord über 800 m Freistil in 8:34,29. Sein SCM-Trainer Thomas Ackenhausen notierte für seinen Schützling mit körperlichem Gardemaß noch weitere Gold-Meister-Titel über 200 m Schmetterling, 400 m und 1500 m Freistil. “Ich wollte auch über 1.500 m Rekord schwimmen, doch die Kurzabfolge der Starts verhinderte das”, erklärte Linus Schwedler trotzdem voller Freude.

4 Mal Gold für Laura Feldvoss

“Das beweist seinen Ehrgeiz im Wettkampf und seinen Trainingsfleiß”, meinte Ackenhausen dazu. “Das Paradepferd” bei den Damen von “Acki” wurde Laura Feldvoss. Die 15-jährige erkämpfte sich ebenfalls 4 Mal Gold (100 und 200 m Brust, 200 und 400 m Freistil) und wurde Beste bei den Damen. “Der Apfel fällt nicht weit vom... “, so könnte man ihre besondere Fokussierung auf Wettkämpfe einschätzen. Mit diesem Sprichwort verweist Ackenhausen auf die Leistung ihrer Mutter Kathleen Feldvoss/Nord, die als Ex-Olympiasiegerin ständig ihre Tochter zu Höchstleistungen inspiriert. Einen persönlichen Rekord stellte auch als Trainer Thomas Ackenhausen auf. Seine Schützlinge erkämpften sich 15 Mal Gold, 8 Mal Silber und 3 Mal Bronze.

Medaillenspiegel für den SCM

Auch die älteren Jahrgangsschwimmer – unter Regie von Stefan Döbler – traten stolz mit Medaillen behaftet auf. So eroberte Marlene Blanke (Jg. 2004) 2 Mal Gold über 800 und 1500 m Freistil. Gold: Malia Winkler 50 m Brust, Anna-Maria Börstler Jg. 2006 50 m Schmetterling 100 m Rücken, Arne Schubert Jg. 2006 800 und 1.500 m Freistil, Nils Wille Jg. 2005 200 m Freistil, 100 m Schmetterling, Pia Sophie Berndt Jg 2002 400 m Lagen, Charlotte Blanke Jg. 2002 400 m Freistil. Silber: Malia Winkler Jg. 2007 100 und 200 m Brust, Amy Charlyne Dahlke Jg. 2006 50 m Schmetterling, Sinja Göhler Jg. 2006 200 m Schmetterling, Leonie Märtens Jg. 2004 1500 m Freistil,...

...Elena Backhaus Jg. 2003 200 m Schmetterling, Pia Sophie Berndt Jg. 2002 400 m Lagen, Nils Wille Jg. 2005 100 m Freistil, 400 m Lagen, Kiran Winkler Jg. 2004 100 und 200 m Freistil. Bronze: Johanna Becker Jg. 2007 100 m Brust, Malia Winkler 400 und 200 m Lagen, Börstler 50 m Freistil, 50 m Rücken, Blanke Jg. 2004 200 m Freistil, Emely Kopp Jg. 2004 100 m Schmetterling, Berndt 200 m Lagen, Jan Lasse Düring Jg. 2006 400 m Lagen, Till Otto Wrede Jg. 2006 200 m Brust, Wille Jg. 2005 200 m Lagen, Niclas Weiss Jg. 2001 800 und 1500 m Freistil, Florian Kaufmann Jg. 2001 400 m und 200 m Lagen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.