Mittwoch, 16.10.2019 00:15 Uhr

RTL-Sportmoderator gibt Startschuss für 7. Fairplay .....

Verantwortlicher Autor: Landschaftsverband Rheinland Köln, 05.06.2019, 15:46 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 6050x gelesen

Köln [ENA] RTL-Sportmoderator gibt Startschuss für 7. Fairplay Smart-Tour. 7. Fairplay Smart-Tour der LVR-Schule Belvedere / Sportmoderator Florian König und LVR-Schuldezernentin Faber gaben den Startschuss / 120 Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich unterwegs mit den Themen Ökologie und Rassismus. Die Kölner LVR-Schule Belvedere des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) hat heute den Startschuss zu ihrer siebten

Fairplay Smart-Tour gegeben. Rund 120 Schülerinnen und Schüler mit und ohne Handicap und 20 Betreuungspersonen von zwölf Förder- und Regelschulen aus Köln, Leichlingen, Kall und Euskirchen treten die kommenden drei Tage für einen guten Zweck auf die Pedale. Das Ziel der inklusiven Radtour: Kall in der Eifel. Angefeuert und motiviert wurden sie zu Beginn von RTL-Sportmoderator und Formel 1-Experte Florian König, Prof. Dr. Angela Faber, LVR-Dezernentin Schulen, Inklusionsamt, Soziale Entschädigung, und dem blauen LVR-Maskottchen Mitmän. Faber begleitete die Schülerinnen und Schüler bei ihrer Tour-Etappe am Mittwoch ebenfalls auf dem Fahrrad.

Pro Tag legen die Kinder und Jugendlichen bis zu 60 Kilometer mit dem Rad zurück. Mit jedem zurückgelegten Kilometer sammelt die LVR-Schule Belvedere Spendengelder und unterstützt damit einen wohltätigen Zweck. Bei der Tour sind folgende Schulen beteiligt: aus Köln die LVR-Schule Belvedere, die LVR-Anna-Freud-Schule und die Integrierte Gesamtschule Innenstadt, die LVR-Paul-Klee-Schule aus Leichlingen, die LVR-Irena-Sendler-Schule aus Euskirchen, die LVR-Donatus-Schule aus Brauweiler, der Lindweiler Hof, die Real- und Hauptschule aus Bad Münstereifel,

die LVR-Ernst-Jandl-Schule aus Bornheim, die Schule Zülpicherstraße sowie die Graf Salentin Schule aus Jünkerath. Organisiert wurde die Tour wie bereits in den Vorjahren von Ralph Mertens, Lehrer an der LVR-Schule Belvedere. In diesem Jahr setzen sich die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Tour unter anderem mit dem Nationalsozialismus (Etappe Vogelsang IP) und ökologischen Aspekten (Müllvermeidung) auseinander. Die Schülerinnen und Schüler haben sich in entsprechenden Arbeitsgemeinschaften seit Schulbeginn auf diese Tour vorbereitet.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.